It Makes No Difference Who We Are

I'm still with you

"Eine Rollerfahrerin ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall gestorben. Die 23-Jährige stieß auf der mit einem Pkw zusammen, als dieser einen Bus überholen wollte.
Die Rollerfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb.
Der 29 Jahre alte Pkw-Fahrer blieb unverletzt.
Die Straße war für rund zwei Stunden an der Unfallstelle gesperrt."


Hallo , hier Sika,
mit einen nicht sehr erfreulichen Thema.
Vor ca. 2 Tagen ereignete sich oben genanntes nicht gerade weit von mir.
Warum schreib ich darüber?
Mein Freund fuhr mit dem Fahrrad, wie jeden morgen zur Arbeit und kam an genau dieser Unfallstelle vorbei als diese gerade abgesperrt wurde.
Nicht gerade erfreulich an solch einen morgen so etwas zu sehn.
Und wär ich an dem Tag in die Schule gegangen, wär ich auch noch daran vorbei gekommen.

Einmal möcht ich im stillen bei der Rollerfahrerin sein.
Sowas ist doch sehr traurig.
Ich möcht gar nicht wissen wie sich Freunde, Familie und Verwandte jetzt fühlen.
Wenn ich mir vorstell wie es wäre, wenn jemand von meiner Familie oder meinen Freunden stirbt.., gut ich wills mir nicht vorstellen, ich hoff einfach das niemanden was passiert und das kleine Schutzgeister sie beschützen;;-

Ein paar Häuser weiter wohnt meine frührere beste Freundin und diese hatte auch eine Schwester die nicht weit von der jetzigen Unfallstelle auch eine Schwester verloren hat.
Ich hab diese Schwester von ihr nie kennengelernt.
Aber, wenn man so eine Geschichte erzählt bekommt, wenn man noch im Kindergarten oder höchstens in der 1. Klasse ist, ist es dann nicht verständlich das man keinen Führerschein machen will bzw. totalen Horror davor hat ?

Allgemein wenn man schon nur spezifisch nach einen Unfall sucht, den man mitbekommen hat, kommen ca. 500 andere Unfälle von denen du noch gar nichts weißt und wenn man dann mal sieht wieviele Unfälle dann noch Tote von sich tragen ist das nicht gerade aufbauend.

So zum anderen muss ich mich über Autofahrer aufregen. !
Ich mein was dort oben nicht steht ist das es NEBELIG war!
Verdammt nebelig!
Welcher bescheuerte Affe überholt bitte einen Bus!?, wenns verdammt nebelig ist, das man grad 3 Meter *nochnichmal* Sicht hat und den Boden nichtmal sieht ?
Kommt schon Leute.. so eilig es auch ist, grad das Beispiel zeigt doch das man damit leicht andere Menschen für seine eigene Eile umbringen kann.

Gut ich denke der Autofahrer ist mit seiner Tat und dem Gewissen genug bestraft.
Und mit dem Unfall war er im Endeffekt nur langsamer bis gar nichtmehr am Ziel und somit hätte er lieber einmal länger einen Bus hinterher tukkern sollen als aus bequemlichkeit und seiner Eile heraus, seiner nebeligen Situation zu entgehn und wahrscheinlich noch nichts weiter dabei zu denken "Is ja grad keiner auf der Gegenspur.", und dann nichtmal geschaut oder gehorcht zu haben.

 

Sika ~

4.10.12 10:16, kommentieren

Werbung


It Makes No Difference Who We Are

Hallo Daisy, hier Teru :3 
So fängt jede SMS an die Teru an einen ihr unbekannten schickt um sich wieder aufzubauen oder von tollen Erlebnissen zu berichten :]

So ähnlich möchte ich jetzt meinen Blog wieder aufnehmen ! 
Warum und wie ich darauf komm weiß ich selbst nicht so genau. 
Vllt hat mich eine alte Freundin daran erinnert einen zu haben ;]

Also nun mal los damit der Text hier auch zur Überschrift passt!

Hallo Daisy, hier Sika :3,  
ich hab heute ein tolles Lied gefunden es heißt "It Makes No Difference Who We Are"
Ich werde aufjedenfall ein Video mit diesen Lied machen denn es erinnert mich sehr an die Vergangenheit bzw. an alle treffen, die ich je mit meinen Freunden hatte und hoffentlich auch weiterhin haben werde.
Aber auch an die Klassenfahrten in den Vergangenen Jahren auch wenn manche davon nicht besonders glücklich für mich waren. 
Ich hab viele Freunde die weit weg wohnen,  "no distance too far" ,dennoch kann ich mich auf sie verlassen.
 
Alle die behaupten das eine "Freundschaft" über Entfernung und vorallem übers Internet nicht möglich sind, den muss ich leider wiedersprechen.
Sicher kommt es für einige nicht in Frage, aber gerade erst durch die Entfernung merkt man doch wer zu einen steht und wer nicht.

Traurig ist es immer wenn Freunde einen verlassen, ich selbst vermisse viele Freunde von Vergangenen Zeiten. 
Warum? 
Ich kann einfach nicht anders.
Menschen die mir wichtig sind und waren bleiben für immer in meinen Herz :].
Dasselbe gilt auch für Tiere <3
Vllt nennen das manche dumm, aber das find ich nunmal gar nicht dumm ich find man kann an Erinnerungen ruhig hängen, aber gleichzeitig muss man aufpassen das sie einen nicht verletzen. 

Traurige Erinnerungen machen mich trz. traurig, meine güte es sind auch TRAURIGE Erinnerungen...
Aber genauso auch fröhliche und tolle. :] 

Es macht für mich keinen Unterschied woher wir kommen,wie weit die Entfernung zwischen uns ist, wie viele Jahre zwischen uns allen liegen, welche Hautfarbe wir haben, was mir nicht egal ist wenn jemand nichtmehr weiter weiß, ich werde immer zuhören auch wenn ich vllt nichts tun kann. 
Für meine Freunde bin ich immer da! 


Sika ~

27.9.12 20:20, kommentieren

memories of broken hearts ?

un der zeite eintrag folgt sogleich

ich weiß nich wie ich denken soll ich muss mich für so vieles bei allen und jeden entschuldigen !

ich bin halt so unendlich dumm T_T un es tut mir alles unendlich leid

ich bin einfach eine die im ersten moment große dramen draus macht sich dumm un dämlich heult, obwohl ichs gar nicht wirklich beabsichtige ... >__<

ich will leben .. mal mit keinen rückschlägen das, das nich klappt is klar, aber man sollte freunden vertrauen können un bisher hat ich einen so guten der echt nicht böse oder sauer auf einen wird ... solche freunde hat ich eben noch nie und es is für mich neu un ich muss mich daran auch irgendwie so komisch es klingt erstmal gewöhnen... ich bin dankbar für das was er tut .. un irgendwie weiß er immer das richtige .. un es tut mir schrecklicher leid denn je O.o ...T_T

aber was ich nich leiden kann sind falsche freunde ... von denen hat ich auch schon genug in meinen leben... man steht ihnen immer bei un wenn man selbst inn der klemme steckt dann isses doch selbstverständlich das man dann auch geholfen bekommt oder ?man dürfte freunden doch zutrauen das sie sich nich für die "coolere" oder die "angesagtere" seite entscheiden sondern die die wirklich hilfe braucht. aber sowas hat ich bisher einfach noch nich ...

zudem hab ich grad das gefühl eine wunderbare freundin gefunden habe die sich wirklich sorgen um mich macht <3 ich danke ihr dafür wirklich .. ich hab auch noch nie erlebt das jemand zusammen mit und wegen mir geweint hat o.o  ein weiteres mal unendlich dankbar dafür !

 

12.8.10 18:23, kommentieren

Don't let Go

Hi ..
mein erster blog eintrag. un er fängt gleich negativ an. ich weiß nich ich machs grad einer freundin nach aber ich hab mir überlegt obs nich vllt gut für mich is alles aufzuschreiben. ich wollte am wochenende einen freund besuchen da er gebby hat. doch dazu muss ich bei jemanden pennen der einen freundin hat un sie weiß das ich hochkantig in ihn verschossen bin. das problem. er wäre der einzige bei dem ich pennen könnt. ich kann sie gut verstehen ich weiß nich wie ich reagieren würde. aber man sollte einen freund doch vertrauen oder ? wenn er "fremdgehen" würde wüsste sie wenigstens gleich was sie von ihm hat .. un ich bin nich so eine die andere "verführt" oder so . das müsstet ihr mir glauben.

jedoch finde ich es echt ungerecht was in meinen leben passiert. immer wenn ich denke das etwas gut läuft kommt der schlag ins gesicht un es klappt doch nicht. wie jetzt gerade z.B ich will auf einen gebby .. meine eltern haben nichts dagegen un ich könnt hin. dann geht es halt nicht weils mir die freundin nciht erlaubt. ich versteh sie ja. aber ich finds halt ungerecht >__<

aber wem geht es wohl nicht so ? ich hätte mich nur einmal noch drauf freuen können ihn zu sehen. ich hatte mir vorgenommen so bald wie möglich damit abzuschließen. ich will nich weiter leiden. un ich möcht andere in meiner umgebung nichmehr damit quälen. aber die tatsache das ich jetzt nich zu ihn kann bedeutet dann wohl auch das ich ihn auch so nie wieder sehe. egal was kommt. un das quält mich mehr denn je.. ich hasse mich dafür das ich so für ihn fühl.. aber ihn un seiner freundin werf ich nichts vor sie haben sich gefunden un dafür sollten sie beglückwünscht werden.

ich jedenfalls werde ihn nichmehr begegnen aber mich diese freundschaft bedanken! es tat mir doch eine weile ganz gut .. auch wenn nichts weiter mehr passiert sprich ihn treffen oder chatten oder telen etc. un ich werde mich wohl ein leben lang daran erinnern ... das schwör ich mir !! ich möchte nciht vergessen wie es einige tuen ... ich will daraus lernen!

es tut mir leid ! >__< unendlich leid ! ... aber ich kann das einfach nich! 

nun ein letzes mal 

ich liebe dich !!! wirklich >__<
.. es war so schwer es dir das erste mal zu schreiben... eine freundin stand mir bei aber ich weiß das es nie etwas gutes bringen wird ..
ich hab dich lieb <3 *knuddel* un auf wiedersehen ...
ich hoffe du wirst auch mal an mich zurückdenken !

12.8.10 17:50, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung